Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Bob Dylan will Nobelpreis in Stockholm entgegennehmen
Nachrichten Kultur Musik Bob Dylan will Nobelpreis in Stockholm entgegennehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 29.03.2017
Der Musiker Bob Dylan (2016). Quelle: Vince Bucci
Stockholm

Der US-Musiker und Lyriker Bob Dylan nimmt am Wochenende in Stockholm seinen Literaturnobelpreis entgegen. Das berichtete die Chefin der Schwedischen Akademie, die die Auszeichnung vergibt, am Mittwoch in ihrem Blog.

Die traditionelle Nobelvorlesung werde er zwar bei dieser Gelegenheit nicht halten, schrieb Sara Danius. „Die gute Nachricht ist, dass die Schwedische Akademie und Bob Dylan sich entschieden haben, sich an diesem Wochenende zu treffen. Die Akademie wird dann Dylans Nobel-Diplom und die Nobel-Medaille überreichen, und ihm zum Literaturnobelpreis gratulieren.“

Der Musiker hatte die Auszeichnung im Oktober als erster Songschreiber überhaupt für seine poetischen Neuschöpfungen in der amerikanischen Songtradition zuerkannt bekommen. Die Preisverleihung im Dezember hatte er aber geschwänzt. Um den Preis zu bekommen, muss Dylan innerhalb eines halben Jahres nach der Feier eine Nobelvorlesung halten, die er aber auch als Video einreichen kann. „Die Akademie hat Grund zu der Annahme, dass eine aufgenommene Version zu einem späteren Zeitpunkt gesendet werden wird“, hieß es in Danius' Blog.

Deshalb bekomme der US-Amerikaner seinen Preis nun schon. Die Übergabe finde in kleinem und intimem Rahmen statt, „und keine Medien werden anwesend sein“, kündigte Danius an. „Nur Bob Dylan und Mitglieder der Akademie werden sie besuchen, wie es Dylan wünscht.“

dpa

Mehr zum Thema
Musik Markenzeichen bunte Brillen - Elton John wird 70

Elton John hat mehr als 250 Millionen Platten verkauft. Sein Song „Candle in the Wind 1997“, ein Tribut an Prinzessin Diana, zählt zu den bestverkauften Aufnahmen aller Zeiten. Heute wird der britische Sänger, Pianist und Komponist 70 Jahre alt.

25.03.2017

„Der Russe ist einer, der Birken liebt“ machte sie bekannt. Was Olga Grjasnowa dagegen gar nicht liebt, ist das Label, das ihr das Buch einbrachte.

25.03.2017

Bier, Schweiß und Crowdsurfing: Die Toten Hosen melden sich mit einem energiegeladenen Konzert zurück. In Chemnitz starten sie ihre „Magical Mystery Tour“ vor ein paar Dutzend Fans - auf gerade Mal 35 Quadratmetern.

27.03.2017

Bislang kannte man sie vor allem als erfolgreiche Rapperin. Nun will die 34-Jährige auch als Model groß herauskommen.

29.03.2017

Was macht Menschen weise? Idealismus, findet der britische Star-Musiker.

28.03.2017

Bob Dylan und der Literaturnobelpreis - das ist eine unendliche Geschichte. Jetzt gibt der Musiker zwei Konzerte in Stockholm und könnte sich die Auszeichnung eigentlich nebenbei abholen.

28.03.2017