Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Bruce Springsteen mag auch Rap
Nachrichten Kultur Musik Bruce Springsteen mag auch Rap
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 05.10.2017
Bruce Springsteen weiß, was musikalisch so läuft. Aber meistens hört der „Boss“ doch ältere Musik. Quelle: Chris Young/the Canadian Press
Anzeige
New York

Rock-Legende Bruce Springsteen (68) hat Einblicke in seinen breit gefächerten Musikgeschmack gewährt. Er gab dem US-Magazin „Variety“ unter anderem preis, ein Fan von US-Rapper Kanye West und Popsängerin Taylor Swift zu sein.

Gleichwohl könne er die Songs der beiden weltweit erfolgreichen Künstler nicht den ganzen Tag lang hören, gestand der Sänger („Born To Run“, „Born In The USA“). „Ich bin zu alt. Ich neige dazu, ältere Musik zu hören.“

Über Wests Platte „The Life of Pablo“ sagte Springsteen: „Ich finde, das ist ein erstaunliches Werk.“ Besonders die Arrangements hätten es ihm angetan. Das Album ist Teil der persönlichen Musiksammlung auf seinem Laptop.

Auch für Swift fand Springsteen lobende Worte. Er habe mit seiner Tochter Jessica und deren Freundinnen ein Konzert des Popstars besucht. Swifts Songwriting richte sich sehr persönlich an ihr Publikum, die Stücke seien sehr gut aufgebaut.

dpa

Mehr zum Thema

Seine US-Tour hat erst begonnen. Doch nun muss Schockrocker Marilyn Manson gleich mehrere Auftritte absagen. Grund dafür ist ein Malheur auf dem Konzert in New York, wo die Bühnendekoration nicht mitspielen wollte.

02.10.2017

Unzählige Fans lagen sich beim Hit „Free Fallin'“ in den Armen oder rockten zu „American Girl“. Nun ist Songschreiber und Musiker Tom Petty tot. Der Ausnahmekünstler galt als einer der großen Rock'n'Roll-Rebellen.

03.10.2017

Gerade erst hatte Tom Petty mit seinen „Heartbreakers“ eine Tournee abgeschlossen, die sie sich selbst zum 40. Jubiläum geschenkt hatten. Eine Abschiedstour sollte es sein. Aber mit der Musik aufhören wollte Petty noch lange nicht. Jetzt ist der Sänger überraschend gestorben.

03.10.2017

Die Supergroup BCC ist nach vier Jahren Pause wieder zurück. Sie besteht aus Sänger und Bassist Glenn Hughes (Deep Purple, Black Sabbath), Schlagzeuger Jason Bonham ...

05.10.2017

Eine All-Star-Band, die es so nicht alle Tage gibt: Stewart Copeland (Schlagzeug), Adrian Belew (Gitarre), Mark King (Bass) und Vittorio Cosma (Keyboards) bringen ...

05.10.2017

Pink-Floyd-Gitarrist David Gilmour dokumentiert seine Tour von 2015

05.10.2017
Anzeige