Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Bryan Adams: Der Sommer von ’96

Bryan Adams: Der Sommer von ’96

In jenem Jahr war Bryan Adams wohl auf dem Höhepunkt seines Erfolgs: Im Sommer 1996 spielte der Kanadier im ausverkauften Londoner Wembley-Stadion.

In jenem Jahr war Bryan Adams wohl auf dem Höhepunkt seines Erfolgs: Im Sommer 1996 spielte der Kanadier im ausverkauften Londoner Wembley-Stadion. Kurz zuvor hatte er sein Album „18 ’Til I Die“ auf den Markt gebracht, das in britischen Charts auf den ersten Platz gestiegen war. Entsprechend groß war der Publikumszulauf am 27. Juli 1996 im (alten) Wembley-Stadion: Fast 70000 begeisterte Zuschauer hatten sich versammelt, als Bryan Adams mit seiner Band auf die Bühne trat. Nicht nur live waren viele Fans dabei. Zusätzlich wurde das Konzert mitgeschnitten und von zahlreichen Rundfunksendern weltweit ausgestrahlt. Dass damals auch ein Videomitschnitt des Konzerts angefertigt wurde, geriet allerdings in Vergessenheit. Das Videomaterial lag viele Jahre unbeachtet in einem Keller von Bryan Adams Tonstudio in Kanada. Bis jetzt. Nach der Wiederentdeckung der Bänder wurden sie vom Editor Henry Stein bearbeitet, der Video-Fachmann ist besonders für seine Arbeit an der letzten Led-Zeppelin-DVD bekannt geworden.

Als „Wembley 1996“ live erscheint das Konzert vom Bryan Adams jetzt auf DVD und auch digital. Zunächst überrascht das 4:3-Format des Mitschnitts – aber die Aufnahmen stammen schließlich aus dem Jahr 1996, 4:3 war damals das übliche TV-Bildformat. Auch sonst kann man spüren, dass seit dem Konzert schon zwanzig Jahre ins Land gegangen sind. Bryan Adams sieht aus wie ein Jungspund, seine Band wirkt ein wenig altmodisch im Neunzigerjahre-Look. Musikalisch gab es eine feine Rockshow, die auf den damaligen Hits von Bryan Adams basierte, genau 143 Minuten lang. „Kids Wanna Rock“, „Run To You“ oder „Cuts Like a Knife“ waren dabei, natürlich auch Balladen wie „Have You Ever Really Loved a Woman“, „All For Love“ oder „Heaven“. Ein Titel aus der Setlist mag ganz besonders für dieses Konzertereignis stehen, nämlich „Summer of ’69“. Natürlich müsste es jetzt „Summer of ’96“ heißen. Ziemlich heiß war er nun mal, der Sommer von 1996. Bryan Adams, DVD „Wembley 1996 Live“ (Eagle Vision), seit 14. Oktober im Handel

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.