Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bryan Ferry eröffnet neue Leipziger Veranstaltungsreihe

Leipzig Bryan Ferry eröffnet neue Leipziger Veranstaltungsreihe

Pop-Star Bryan Ferry (68) eröffnet eine neue Veranstaltungsreihe in Leipzig. Der Sänger werde am 8.

Voriger Artikel
„Entertainerin des Jahrhunderts“: Diana Ross wird 70
Nächster Artikel
Countryrock ohne Cowboyhut

Bryan Ferry ist schon seit Jahrzehnten im Geschäft. Foto: Hans Klaus Techt

Leipzig. Pop-Star Bryan Ferry (68) eröffnet eine neue Veranstaltungsreihe in Leipzig. Der Sänger werde am 8. und 9. Juni seine Hits in klassischen Arrangements mit einem Symphonieorchester im Gewandhaus spielen, teilten die Veranstalter am Dienstag mit.

Die Konzerte bilden den Auftakt der Reihe „A Life in Voice“, die zukünftig weltbekannte Musiker nach Leipzig holen soll, die mindestens 40 Jahre im Musikgeschäft erfolgreich sind.

In diesem Rahmen werde auch der neu initiierte ALiV-Award an Ferry vergeben. Der Brite war in den 1970er-Jahren mit der Band Roxy Music bekannt geworden und startete danach eine erfolgreiche Solo-Karriere.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.