Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Calvin Harris muss sich noch immer von Autounfall erholen
Nachrichten Kultur Musik Calvin Harris muss sich noch immer von Autounfall erholen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 01.06.2016
Anzeige
Las Vegas

Der DJ Calvin Harris (32), der eigentlich Adam Richard Wiles heißt, ist nach seinem Unfall vergangene Woche noch immer angeschlagen. Deshalb müsse er zwei weitere Auftritte an diesem Wochenende in Las Vegas absagen, hieß es auf seiner Facebook-Seite. 

„Adam erholt sich immer noch von seinen Verletzungen, die er sich bei dem Autounfall letzten Freitag zugezogen hat.“

Das Auto des schottischen Musikers war auf dem Weg zum Flughafen in eine Kollision verwickelt worden. Die Ärzte hätten ihm ein paar Tage Ruhe verordnet, teilte sein Management vergangenen Samstag mit. Deshalb hatte der Produzent bereits einen Gig absagen müssen.

Harris war mit Songs wie „Under Control“ und Zusammenarbeiten mit zahlreichen Stars weltbekannt geworden. Seit einiger Zeit ist er mit der US-Sängerin Taylor Swift (26) zusammen.

dpa

Mehr zum Thema

In den Single-Charts verbringt Justin Timberlake mit seinem Sommerhit „Can't Stop The Feeling!“ eine weitere Woche auf dem ersten Platz. Das teilte am Freitag GfK Entertainment mit.

02.06.2016

Dresden erlebt das Opernereignis des Jahres: Wagners „Lohengrin“ in Starbesetzung. An der Seite von Anna Netrebko fliegen dem polnischen Tenor Piotr Beczała die Herzen des Publikums zu.

31.05.2016

Rolling Stones-Gitarrist Ron Wood (69) ist erneut Papa geworden - und gleich von Zwillingen. Seine Frau Sally brachte die beiden Mädchen am Montagabend zur Welt.

02.06.2016

Er läuft wieder. Bei seinem Deutschland-Debüt mit AC/DC überzeugt Rock-Legende Axl Rose als Rampensau - auch mit Schiene am Bein. Das Herz der Band bleibt aber ein anderer.

01.06.2016

Ähnlich wie seine verstorbene Mutter, Prinzessin Diana, engagiert sich Prinz Harry (31) für aidskranke Menschen.

27.05.2016

In New York freuen sich Fans auf einen Auftritt von Rapper T.I. Aus heiterem Himmel fallen Schüsse. Ein Mann stirbt, drei weitere Menschen werden verletzt. Konzertbesucher flüchten panikartig.

01.06.2016
Anzeige