Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Céline Dion freut sich aufs Shoppen in Berlin
Nachrichten Kultur Musik Céline Dion freut sich aufs Shoppen in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 07.05.2017
Céline Dion 2013 in der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ in Halle. Quelle: Jan Woitas
Berlin

Céline Dion (49) freut sich auf ihren Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt im Sommer. „Berlin gehört zu meinen Lieblingsstädten in der Welt“, sagte die verwitwete Sängerin („My Heart Will Go On“) der „Bild am Sonntag“.

„Ich liebe die Architektur, die Lässigkeit der Leute. Ich liebe es, dort mit dem Fahrrad die Stadt zu erkunden.“ Als sie das letzte Mal in Berlin gewesen sei, habe sie nur ein Kind gehabt, diesmal drei, sagte der kanadische Weltstar mit Shows in Las Vegas. Dion kündigte an, shoppen gehen zu wollen, und zwar vor allem im Kaufhaus des Westens. Sie wisse jetzt schon, dass sie „eine Menge Zeit im KaDeWe“ verbringen werde. „Einen Tag in der Spieletage, ein Tag geht für Klamotten drauf und einen Tag esse ich mich durch die Feinkostabteilung. Ich bin aufgeregt.“ Die Konzerte in Berlin sind für den 23. und 24. Juli geplant.

dpa

Mehr zum Thema

Der Musiker und seine Frau sollen das Penthouse vor neun Jahren 27 Millionen Dollar gekauft haben und bieten es jetzt für für 56 Millionen Dollar an.

04.05.2017

„Das Leben war eine Achterbahn“: So beschreiben Die Toten Hosen selbst ihre vergangenen fünf Jahre. Von Erfolg und Euphorie bis Tod und Trauer war alles dabei. Und dieser Gefühlsmix prägt auch die neue Platte „Laune der Natur“.

03.05.2017

US-Country-Legende Loretta Lynn (85) wird nach einem Schlaganfall in einem Krankenhaus in Nashville (US-Staat Tennessee) behandelt.

06.05.2017

Die Tötung eines jungen Musikers hat alles verändert. Vor allem für Gustavo Dudamel, einen der bekanntesten Dirigenten der Welt. Die Sozialisten in Venezuela haben ihn groß gemacht, nun bricht er mit ihnen - und ermutigt damit die aufbegehrende Jugend in der Heimat.

07.05.2017

Viele Zuschauer zücken bei Live-Konzerten ihre Handys - und filmen zum Teil ganze Shows. Johannes Oerding findes das nicht so gut.

06.05.2017

Sie sind wieder da: Die Toten Hosen haben in Köln ihr 16. Album vorgestellt. Schnell, druckvoll, hart und laut.

06.05.2017