Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
DJ Sven Väth schaut während seiner Gigs Fußball

Berlin DJ Sven Väth schaut während seiner Gigs Fußball

Der deutsche DJ Sven Väth (51) will auch während seiner Auftritte nicht auf die Fußball-EM verzichten.

Berlin. Der deutsche DJ Sven Väth (51) will auch während seiner Auftritte nicht auf die Fußball-EM verzichten. 

„Am Samstag spiele ich im Love Family Park, und während meines Sets könnt ihr den Spielstand vom Spiel Deutschland-Italien während der ersten Halbzeit auf der Leinwand sehen. Nach 22 Uhr schauen wir den Rest des Spiels zusammen“, schrieb der Produzent auf Facebook. Das Festival findet am Samstagabend in Mainz statt, parallel zum deutschen Viertelfinalspiel.

Bereits vor einigen Tagen tauchten Fotos im Internet auf, die den Musiker („Dein Schweiß“) bei einem Festival in den Niederlanden hinter dem Mischpult zeigen. Darauf ist auch ein Smartphone zu sehen, auf dem das deutsche Achtelfinalspiel gegen die Slowakei läuft. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Für Bundesjustizminister Heiko Maas hat der Turnierfluch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei Spielen gegen Italien am Samstag ein Ende. „Das wird anders sein als in der Vergangenheit.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.