Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Depeche Mode setzen sich nicht mehr unter Druck

Berlin Depeche Mode setzen sich nicht mehr unter Druck

Depeche Mode-Musiker Martin Gore und seine Bandkollegen sind im Alter entspannter geworden. „Wir setzen uns nicht mehr unter Druck oder zeitlichen Stress, das kommt unserer Stimmung sehr zu Gute“, sagte der 51-Jährige der „Berliner Morgenpost“.

Voriger Artikel
Andrew Lloyd Webber - Musical-Papst auf Lebenszeit
Nächster Artikel
Tochter von Demi Moore und Bruce Willis singt

Entspannt und glücklich: Martin Gore. Foto: Soeren Stache

Berlin. „Ich habe die letzte Tour richtig genossen“. Die Menschen seien „hungrig“ auf neue Musik der Band. „Als reine Verwalter alter Erfolge sind wir ungeeignet. Das würde uns langweilen.“

Der Gitarrist und Songschreiber des Trios ist auch privat inzwischen sehr glücklich. Vor sieben Jahren habe er mit dem Trinken aufgehört - und denke nun kaum noch an Alkohol. „Ich habe ein schönes Leben und genieße es zum Beispiel, Vater zu sein“, so Gore.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.