Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Deutschland-Auftakt für „Porgy and Bess“ an der Semperoper
Nachrichten Kultur Musik Deutschland-Auftakt für „Porgy and Bess“ an der Semperoper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 17.07.2016
Anzeige
Dresden

„Summertime“ mit dem New York Harlem Theatre in Deutschland: George Gershwins Oper „Porgy und Bess“ hat am Freitag in der Dresdner Semperoper ihre diesjährige Deutschland-Premiere erlebt und dabei ein begeistertes Publikum gefunden.

Für die bereits bekannte Inszenierung von Baayork Lee gab es Stehende Ovationen und viel Applaus. In den Titelpartien waren Morenike Fadayomi als Bess und Alvy Powell als Porgy zu sehen.

Aber auch Rollen wie die Marie (Marjorie Wharton) und Crown (Darren K. Stokes) waren prominent besetzt. Insgesamt konnten die New Yorker mit ihrer Gesamtleistung überzeugen. Darstellerisch glänzte das gesamte Ensemble mit mehr als 100 Mitwirkenden. Für drei Stunden war die Semperoper in die Südstaaten-Atmosphäre der 1920er und -30er Jahre versetzt.

Gershwins Meisterwerk über die Liebe des Bettlers und Krüppels Porgy zu der leichtlebigen Bess ist ein Klassiker und gilt als Meilenstein des amerikanischen Musiktheaters. Dazu trägt auch die Mischung aus spätromantischen Opernklängen und dem Blues und Swing-Sound der 1930er Jahre bei.

Hits wie „Summertime“ oder „I Got Plenty O' Nuttin“ wurden von Jazzsängerinnen wie Ella Fitzgerald und Billie Holiday unsterblich gemacht. Die jetzt gezeigte Produktion war 2009 schon einmal an der Semperoper, die während der Theaterferien immer auswärtigen Ensembles Gelegenheit zur Präsentation gibt. In diesem Sommer werden gut 20 000 Zuschauer erwartet.

dpa

Mehr zum Thema

Schlammbäder, Gitarren, Tanzen bis zur Erschöpfung: Polens größtes Open Air-Festival „Przystanek Woodstock“ ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auch aus Deutschland kommen junge Besucher nach Kostrzyn. Am Donnerstag geht es los - zum letzten Mal?

18.07.2016

Alle paar Jahre erscheint ein Soul-Album, das den Vergleich mit den Besten einer ruhmreichen Vergangenheit nicht scheuen muss. Als neuer Hoffnungsträger trumpft jetzt der Brite Michael Kiwanuka auf.

22.07.2016

Musiklehrer Fred Winter erteilt am Wolgaster Runge-Gymnasium seit Anfang 2016 auch Chorleiterunterricht

16.07.2016

Die ehemalige No-Angels-Sängerin Sandy Mölling (35) hat ihre Liebe für die Schauspielerei entdeckt.

17.07.2016

Biffy Clyro haben sich mit ihrem neuen Album „Ellipsis“ den ersten Platz der offiziellen deutschen Albumcharts gesichert.

22.07.2016

Er ist fünffacher Opa und hat schon eine Urenkelin - jetzt bekommt Mick Jagger von den Rolling Stones selbst noch einmal Nachwuchs.

16.07.2016
Anzeige