Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Donald Glover verabschiedet sich von Childish Gambino
Nachrichten Kultur Musik Donald Glover verabschiedet sich von Childish Gambino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 30.01.2018
Childish Gambino hat bei den Grammys mit seinem Song „Redbone“ in der Kategorie „Beste Darbietung - Traditioneller R&B“ gewonnen. Quelle: Matt Sayles/invision
New York

Trotz seines Grammy-Gewinns will der US-Musiker Donald Glover nur noch ein Album als „Childish Gambino“ veröffentlichen.

Er stehe zu der Aussage, dass der Nachfolger zu dem Erfolgsalbum „Awaken, My Love“ sein letztes Projekt unter diesem Namen sein werde, sagte der 34-Jährige am Sonntag nach der Grammyverleihung in New York. Glover hatte dort einen Preis für seinen Song „Redbone“ gewonnen.

Langweilig wird es dem Musiker, Schauspieler und Regisseur sicher nicht werden. In dem neuen Star-Wars-Film „Solo“ über den berüchtigten Schmuggler Han Solo wird Glover als „Lando Calrissian“ zu sehen sein. Der Film soll im Mai in die deutschen Kinos kommen. Außerdem arbeitet Glover nach Medienberichten an der zweiten Staffel seiner Hip-Hop-Serie „Atlanta“, an der er als Hauptdarsteller, Regisseur und Drehbuchautor mitwirkt.

dpa

Mehr zum Thema

Filmstar Tom Cruise hat mit dem ersten Eintrag auf seinem verifizierten Instagram-Account den Titel für die nächste „Mission: Impossible“-Folge verraten.

25.01.2018

Hollywood-Schauspieler Tom Cruise ist neu bei Instagram. Für seine Fans hatte er gleich einige wichtige Nachrichten.

26.01.2018

US-Medien wollen in einer Fotostrecke der aktuellen „Vanity Fair“ zu viele Körperteil an den Schauspielerinnen Reese Witherspoon und Oprah Winfrey entdeckt haben. Die beiden nehmen es gelassen. Und die Zeitschrift klärt schließlich auf.

26.01.2018

Er war einer der letzten noch lebenden Zeugen des Holocaust: Der Gitarrist und Jazz-Musiker Coco Schumann ist tot.

29.01.2018

„Wir kommen in Frieden, aber wir meinen es ernst“. Janelle Monaé prangerte bei den Grammys männlichen Machtmissbrauch an.

29.01.2018

Nach Töchterchen Luna ist nun ein Junge auf dem Weg. Das gab Chrissy Teigen während der Grammys bekannt. Der Abend fiel für das US-Model kurz aus.

29.01.2018