Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
„Dr. House“ bringt im Juni den Blues nach Deutschland

Berlin „Dr. House“ bringt im Juni den Blues nach Deutschland

Hugh Laurie alias „Dr. House“ bringt den Blues nach Deutschland - aber nur einen Abend lang.Der 53 Jahre alte Brite ist nicht nur preisgekrönter Fernsehstar, sondern auch Musiker - und will am 7. Juni auf einem Konzert in Berlin sein neues Album „Didn`t it rain“ präsentieren.

Voriger Artikel
Molly Ringwald covert Titelsong ihres Erfolgs-Films
Nächster Artikel
Justin Timberlake: Soul-Musik hat mich immer inspiriert

Hugh Laurie kommt im Sommer als Musiker nach Deutschland. Foro: Lionel Hahn Foto: Abaca Lionel Hahn

Berlin. . Es sei das einzige Deutschlandkonzert im Sommer dieses Jahres, teilte die Agentur GoOn-Promotion am Dienstag mit.

Das Blues-Album erscheint am 10. Mai, die Tour dazu beginnt am 31. Mai in Minsk. Der in Oxford geborene Laurie, der schon fast sein ganzes Leben lang als Autodidakt Klavier spielt, steht mit der Copper Botton Band als Sänger auf der Bühne. Das Album wurde von Grammy-Gewinner Joe Henry produziert.

 

Hugh Laurie

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.