Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik ESC-Gewinner Salvador Sobral hat ein neues Herz bekommen
Nachrichten Kultur Musik ESC-Gewinner Salvador Sobral hat ein neues Herz bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 10.12.2017
Salvador Sobral hat die Operation gut überstanden. Quelle: Julian Stratenschulte
Lissabon

Der schwer herzkranke portugiesische Gewinner des Eurovision Song Contest 2017, Salvador Sobral, hat ein Spenderorgan bekommen.

Das neue Herz sei dem 27-Jährigen am Freitag transplantiert worden, nachdem er eineinhalb Jahre lang vergeblich auf einen passenden Spender gewartet habe, berichteten portugiesische Medien am Wochenende. „Die Operation ist sehr gut verlaufen“, zitierte die Zeitung „Público“ den Chirurgen Miguel Abecasis.

Sobral mache gute Fortschritte, hieß es demnach bei einer Pressekonferenz im Hospital Santa Cruz in Lissabon, in dem der Sänger seit Ende September auf der Intensivstation lag. „Wenn alles gut geht, wird er ein völlig normales Leben haben“, so Abecasis.

Zuletzt war die Sorge um Sobral, der den Eurovision Song Contest (ESC) am 13. Mai in Kiew mit der zarten Jazz-Ballade „Amar Pelos Dois“ (Liebe für zwei) gewonnen hatte, immer mehr gewachsen. Medien hatten berichtet, der Patient werde zunehmend schwächer.  

Den Song hatte ihm seine Schwester Luísa geschrieben. Der frühere Psychologiestudent mit dem Bärtchen und den ungelenken Bewegungen gab nach dem Triumph zahlreiche Konzerte. Ende August sagte er aber aufgrund seiner angeschlagenen Gesundheit mehrere Auftritte ab.

dpa

Mehr zum Thema

Weltstar Elton John begeistert knapp 10 000 Fans bei seinem Konzert in Hamburg. Neben ruhigen Balladen und rockigen Songs, richtet sich der 70-Jährige zwischendurch mit nachdenklichen Worten an seine Fans.

06.12.2017

Das Zitat von „Pussy“-Grapscher Donald Trump mag der Anfang gewesen sein. Doch erst 2017 kochte die Debatte um Macho-Gehabe und sexuelle Übergriffe richtig hoch. Das „Time“-Magazin zeichnet nun diejenigen hinter der Bewegung mit seinem wichtigsten Titel des Jahres aus.

06.12.2017

Er begeistert Millionen Rockfans, nervt aber auch viele mit seinem Prediger-Pathos. Jetzt wird U2-Sänger Bono Scheinheiligkeit wegen eines Steuersparmodells vorgeworfen. Mit neuem Album im Gepäck bemüht sich der Ire um Schadensbegrenzung.

10.12.2017

Er begeistert Millionen Rockfans, nervt aber auch viele mit seinem Prediger-Pathos. Jetzt wird U2-Sänger Bono Scheinheiligkeit wegen eines Steuersparmodells vorgeworfen. Mit neuem Album im Gepäck bemüht sich der Ire um Schadensbegrenzung.

10.12.2017

Die reguläre Spielzeit der Berliner Staatsoper hat begonnen. Zum Auftakt gab es Achim Freyers Inszenierung von „Hänsel und Gretel“. Die Zuschauer waren begeistert - mit einer Ausnahme.

09.12.2017

Für die Spendenplattform „Musik bewegt“ haben sich namhafte Künstler und Bands zusammengetan und den Weihnachtssong „Happy Xmas (War Is Over)“. Zu hören ist er nur im Netz.

07.12.2017