Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Ed O'Neill hat Britney Spears nicht erkannt
Nachrichten Kultur Musik Ed O'Neill hat Britney Spears nicht erkannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 15.06.2016
Anzeige
Los Angeles

„Modern Family“-Star Ed O'Neill (70) hat Britney Spears (34) für einen gewöhnlichen Fan gehalten, als sie ihn vor einem Jahr nach einem gemeinsamen Foto gefragt hat.

Die beiden hätten sich zufällig am Flughafen von Los Angeles getroffen, erzählte der US-Schauspieler am Montag (Ortszeit) in der Talkshow „Ellen“. „Sie kam auf mich zu und sagte 'Oh Mr. O'Neill, ich liebe 'Modern Family' und Sie sind mein Favorit in der Show'.“ Dann habe sie um ein Foto gebeten. „Sie hätte nicht netter sein können.“

Am Tag danach habe ihm sein Manager gesagt, das Bild habe bei Twitter 50 000 Likes bekommen. Erst da habe er erfahren, dass die nette Frau Britney Spears war, sagte O'Neill. „Ich hatte keine Ahnung, dass sie es war. Schau dir meinen Gesichtsausdruck (auf dem Bild) an. Sehe ich so aus, als ob ich mit Britney Spears zusammensitze?“, fragte O'Neill, der in den 80er Jahren als Al Bundy in „Eine schrecklich nette Familie“ berühmt geworden war. 

dpa

Mehr zum Thema

Zickenterror, Mord und Machtkämpfe - die Netflix-Erfolgsserie „Orange Is the New Black“ geht am Freitag, 17. Juni, in Runde vier.

11.06.2016

Popstar Selena Gomez (23) hat bei einem Konzert in Miami der getöteten US-Sängerin Christina Grimmie gedacht.  „Ich verstehe wirklich nicht, wie das passieren konnte.

20.06.2016

Der Medienpreis „Bobby“ der Lebenshilfe geht in diesem Jahr an die Schauspielerin Annette Frier (42) für ihre Rolle in dem WDR-Fernsehfilm „Nur eine Handvoll Leben“.

14.06.2016

US-Rapper Lil Wayne (33) geht es nach Krampfanfällen während eines Fluges wieder etwas besser.

20.06.2016

Adam Levine (37), Sänger der US-Band Maroon 5, will dem Bruder der getöteten US-Sängerin Christina Grimmie zufolge deren Beerdigung bezahlen.

14.06.2016

Der polnische Weltklasse-Tenor Piotr Beczała ist passionierter Golf-Spieler. Aber auch das Geschehen auf dem Fußballrasen verfolgt er genau. Bei der EM in Frankreich räumt er Polen gute Chancen ein.

14.06.2016
Anzeige