Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Elvis-Gitarrist Scotty Moore mit 84 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Musik Elvis-Gitarrist Scotty Moore mit 84 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 06.07.2016
Anzeige
Nashville

Der amerikanische Gitarrist Scotty Moore, der in den 50er Jahren als Erster den jungen Elvis Presley begleitete, ist tot. Moore sei am Dienstag gestorben, hieß es auf der Webseite des Musikers.

Sein Biograf und Freund James L. Dickerson habe den Tod bestätigt, berichtete die „New York Times“.

Moore wurde 84 Jahre alt.

Der Plattenproduzent Sam Phillips hatte den Gitarristen 1954 mit dem damals noch unbekannten Elvis Presley in seinem Studio Sun Records in Memphis (US-Staat Tennessee) zusammengebracht.

Mit dem Bassisten Bill Black nahmen sie den Blues-Song „That’s All Right“ auf. Dem ersten Elvis-Song folgten Hunderte gemeinsame Lieder, darunter Hits wie  „Heartbreak Hotel“, „Don’t Be Cruel“, „Jailhouse Rock“ und „Hound Dog“.

Moore ging mit Elvis auf Tour und trat auch in einigen seiner Filme auf. Mit seinem Gitarrenspiel prägte er zahlreiche Musiker, darunter Keith Richards, George Harrison, Chris Isaak und Jeff Beck.

„Alle anderen wollten wie Elvis sein, ich aber wollte Scotty sein“, sagte Richards dem Biografen Dickerson, der Moore 1997 dabei half, seine Memoiren „That’s Alright, Elvis“ zu schreiben.

Moore, der auch mit Musikern wie Ringo Starr, Levon Helm, Ron Wood und Dolly Parton spielte, wurde im Jahr 2000 in die Ruhmeshalle Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

dpa

Mehr zum Thema

Apple hat im Geschäft mit Musik aus dem Netz zum Marktführer Spotify aufgeholt - und der Ton zwischen den beiden Unternehmen wird rauer. Eine neue Anwendung von Spotify kommt nicht in Apples App Store. Es geht darum, wo Nutzer die Abos für den Dienst abschließen.

07.07.2016

Die Mittelalter-Rockband In Extremo ist mit ihrem neuen Album „Quid Pro Quo“ - ihrem inzwischen zwölften Studiowerk - direkt auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen.

08.07.2016

Der 21. Dorfrock dürfte seinen rund 700 Gästen lange in Erinnerung bleiben: Die Atlas Revival-Band sorgte mit Ohrwürmern der Rockmusik für angenehme Partystimmung, ...

02.07.2016

Vierte Scheidung für Lisa Marie Presley (48): Die US-Sängerin und Tochter des 1977 gestorbenen Superstars Elvis Presley habe sich von ihrem Mann Michael Lockwood ...

30.06.2016

Coldplay, Joss Stone und andere Musiker haben gemeinsam mit Prinz Harry Geld (31) für von HIV und Aids betroffene Kinder im südafrikanischen Königreich Lesotho gesammelt.

06.07.2016

Popsängerin Rihanna (28) hat mit „Sledgehammer“ den Titelsong für den bald anlaufenden Film „Star Trek: Beyond“ geliefert.

05.07.2016
Anzeige