Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Eminem rappt gegen Donald Trump
Nachrichten Kultur Musik Eminem rappt gegen Donald Trump
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 21.10.2016
Anzeige
Los Angeles

US-Rapper Eminem („Lose Yourself“) hat überraschend einen neuen Song veröffentlicht, in dem er auch Donald Trump (70) angreift.

In dem acht Minuten langen Track „Campaign Speech“ bezeichnet der Musiker den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner als „tickende Zeitbombe“, der die Macht habe, Atomraketen abzufeuern. „Ist es das, was ihr wollt?“ Eminem kündigte in einem Tweet von Mittwoch außerdem ein neues Album an.

Der 44-Jährige steht in einer Reihe Künstler, die musikalisch gegen Trump mobil machen. In dem Projekt „30 Days, 30 Songs“ präsentieren derzeit Bands wie R.E.M. und Franz Ferdinand jeden Tag einen neuen Anti-Trump-Song im Internet.

dpa

Mehr zum Thema

Das schaffen nur Bühnen-Profis made in USA. Sängerin Beyoncé unterlief ein schmerzliches Malheur, aber die Show ging weiter.

19.10.2016
Musik Streicheleinheiten - Tim Bendzko wäre gern ein Hund

Seine französiche Bulldogge Fridolin hat es auf das Album-Cover seines Herrchens geschafft - weil der Vierbeiner sich einfach ins Bild gelegt hat.

19.10.2016

Junge Fans können anstrengend sein. Dies musste Teenie-Star Justin Bieber schon des öfteren erleben.

20.10.2016

Natürlich statt künstlich: So lautet das neue Motto der US-amerikanischen Popsängerin Lady Gaga / Morgen bringt sie ihre neue Platte „Joanne“ heraus / Dem OZelot sagt sie, warum sie nicht mehr „gaga“ sein will

20.10.2016

Etwas überraschend erscheint 2016 das 15. Studio-Album der amerikanischen Band Kansas. „The Prelude Implicit“ überrascht auch mit alten Stärken.

20.10.2016

Die vergangenen drei Jahre waren bestimmt nicht einfach für Andreas Kümmert. Zunächst war da der Erfolg, die große mediale Aufmerksamkeit, die dem Sänger nach dem ...

20.10.2016
Anzeige