Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
FAYZEN Meer (Vertigo Berlin/Universal)

FAYZEN Meer (Vertigo Berlin/Universal)

Der Sänger und Liedermacher Farsad Zoroofchi alias Fayzen ist eine ehrliche Haut.

Voriger Artikel
Offene Rechnung - Justin Bieber droht Pfändung
Nächster Artikel
Bruce Springsteen widmet Trayvon Martin einen Song

Der Sänger und Liedermacher Farsad Zoroofchi alias Fayzen ist eine ehrliche Haut. Er schüttet sein Herz und alles, was darin los ist, in seine Lieder — verpackt in gut gereimten Gedanken und tiefgründiger Lyrik, teilweise mehr gesprochen als gesungen. Man hört ihm gerne zu, denn der Mann hat was zu sagen und muss das unbedingt loswerden. Gelegentlich kann es passieren, dass der Hörer errötet, denn so genau wollte man es auch nicht wissen — zum Beispiel dass seine Ex das Baby abgetrieben hat. Deutsch-Pop als Therapiestunde. Damit das nicht so auffällt und nicht alles im Kopfsalat mit Seelendressing endet, sind ein paar luftige, leider auch verzichtbare Radionummern eingeflochten. „Lass es Dir gut gehen“, singt er so, als wäre die Message nicht an einen verlorenen Menschen gerichtet (was sie ist), sondern so, wie Mutti ihre Kinder in die Schule schickt. Es gibt leichtere Platten, aber auch uninteressantere. Marc Lensian

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.