Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Fischer-Z Building Bridges (BMG)
Nachrichten Kultur Musik Fischer-Z Building Bridges (BMG)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 27.04.2017

Subtilität ist seine Sache nicht: Wenn Fischer-Z alias John Watts etwas sagen will, greift er nicht zu verquasten Wortbildern, sondern spricht aus, oder, besser, singt, was er meint. Das gilt auch für seine neue Scheibe „Building Bridges“, dem 20. Studioalbum zum 40-jährigen Bestehen der Band. Gleich die erste Zeile des ersten Titels haut es dem Hörer wie eine Backpfeife um die Ohren:

„Unlucky people lose their heads.“ (Wer Pech hat, verliert seinen Kopf.) Das ist nicht etwa im übertragenen Sinne gemeint, sondern ganz wörtlich. Denn in „Damascus Disco“ geht es um die Opfer im syrischen Bürgerkrieg. Der Titel ist auch das musikalische Highlight des Albums, dessen hipsterkompatibler Altherren-Softpunk zur Mitte hin zwar etwas schwächelt, aber mit einem weiteren Fluchtsong („Row Boys Row“) ein kraftvolles Finale findet. Axel Büssem

OZ

Mehr zum Thema

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

23.04.2017

Botsuanas Kalahari und der Makgadikgadi-Pans-Nationalpark sind nicht so bekannt wie das Okavango-Delta. Doch in der Regenzeit locken diese Regionen mit spektakulärer Natur. Touristen lernen auch das Leben der Ureinwohner kennen. Ein Schauspiel mit trauriger Geschichte.

25.04.2017

DieThemen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Pflegegrade, Unterstützungsleistungen und Heimkosten beschäftigen viele Leser. Mehr als 500 Interessenten ließen sich von den Pflege-Experten bei den Ratgeber-Foren der OSTSEE-ZEITUNG beraten.

26.04.2017

Fünf renommierte Musiker unter einem Band-Dach – daraus wird jetzt BNQT. Das Supergroup-Konzept erinnert an Cream

27.04.2017

Die finnische Band One Desire hat ihren Ursprung bereits im Jahr 2012, als Schlagzeuger Ossi Sivula das Projekt ins Leben rief.

27.04.2017

Die britische Band Procol Harum trug sich bereits in den Sechzigern mit „A Whiter Shade of Pale“ ins Rocklexikon ein. Und ihre letzte CD ist auch schon 14 Jahre her.

27.04.2017
Anzeige