Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Fred-Jay-Preis geht an Dota Kehr

München Fred-Jay-Preis geht an Dota Kehr

Die Sängerin und Komponistin Dota Kehr erhält für ihre Erfolge im Bereich deutschsprachiger Musik den mit 15 000 Euro dotierten Fred-Jay-Preis 2014.

Voriger Artikel
Star-DJ Frankie Knuckles gestorben
Nächster Artikel
Solopfade: Neues von Goodwin, Drew und Boyd

Dota Kehr. Foto: Karlheinz Schindler

München. Die Sängerin und Komponistin Dota Kehr erhält für ihre Erfolge im Bereich deutschsprachiger Musik den mit 15 000 Euro dotierten Fred-Jay-Preis 2014. Das gab die Verwertungsgesellschaft Gema am Dienstag bekannt.

Die Berliner Musikerin bewege sich mit ihrer Musik zwischen „folkigem Songwriting, Jazz und brasilianischen Einflüssen“ und habe sich um die Schaffung und Förderung deutscher Texte verdient gemacht, hieß es in der Begründung. Im vergangenen Jahr erschien bereits ihr elftes Album. Am 7. April nimmt die Sängerin die Auszeichnung in Berlin entgegen.

Der Fred-Jay-Preis wird jährlich unter der Schirmherrschaft der Gema-Stiftung vergeben. Bisherige Preisträger waren unter anderem Rio Reiser, Rosenstolz und Xavier Naidoo.


Website Dota Kehr



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.