Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Frühere Abba-Sängerin Agnetha Fältskog kommt zurück
Nachrichten Kultur Musik Frühere Abba-Sängerin Agnetha Fältskog kommt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 13.03.2013
Agnetha Fältskog (2012) in Stockholm. Foto: Jonas Ekströmer
Stockholm

Sie heißt „The One Who Loves You Now“. Im Mai folgt das Album „A“.

Nach den Abba-Welthits wie „Waterloo“, „Dancing Queen“ oder „Mamma Mia“ und der musikalischen Trennung des Quartetts im Jahr 1983 hatte sich Fältskog fast komplett zurückgezogen. Der BBC sagte sie über ihre Bedingung vor dem erneuten Gang ins Tonstudio: „Meine Stimme darf nicht alt klingen.“ Das Image der „Scheuen“ findet Fältskog fehl am Platz: „Es verletzt mich. Ich bin realistisch und völlig normal.“ Zuletzt hatte Fältskog im Jahr 2004 ein Album veröffentlicht.

dpa

Lange Zeit sind die Wiener Philharmoniker für die zögerliche Aufarbeitung ihrer Rolle in der Nazi-Zeit kritisiert worden, nun stellen sie sich ihrer Vergangenheit.

12.03.2013

Der Musiker Paul Kuhn feiert am 12. März seinen 85. Geburtstag. Am 10. März startet der Jazz-Pianist und -Vokalist seine aktuelle Tour in Frankfurt am Main, und am 22. März kommt seine neue CD „Paul Kuhn - The L.

13.03.2013

Die Country-Sängerin Taylor Swift (23) hat einem krebskranken Mädchen eine große Freude gemacht. Sie besuchte ihren Fan am Samstag im Kinderkrankenhaus in Omaha (US-Bundesstaat Nebraska), wie mehrere US-Medien berichteten.

13.03.2013