Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Future Islands The Far Field (Mis)

Future Islands The Far Field (Mis)

Future Islands wollen die Pop-Szene mit Mitgefühl anreichern. Diesem Plan und ihrem Synthie-Sound bleiben sie auch auf ihrem neuen Album „The Far Field“ treu.

Future Islands wollen die Pop-Szene mit Mitgefühl anreichern. Diesem Plan und ihrem Synthie-Sound bleiben sie auch auf ihrem neuen Album „The Far Field“ treu. Die Platte dürfte das sein, was sich Fans gewünscht haben: in Synthie-Pop gegossene Sehnsucht. Es geht um Herzschmerz, Fernweh und das Mensch-Sein. Sänger Samuel T. Herrings warme Stimme trägt die Empfindungen.

Dazu kommen Bass und Gitarre von William Cashion. Das elektronische Gerüst liefert Gerrit Welmers. Oft fällt der Vergleich zum Synthie-Sound der Briten von New Order – zu Recht. Der Song „Through the Roses“ bezieht sich auf die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten. Mit ihrem neuen Album zieht die Band aus Baltimore gerade durch Europa. In November kommen sie auch wieder nach Deutschland: In die Hamburger Docks. Marie Frech

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bund und Land planen dieses Jahr 20 Baumaßnahmen – Besonders eng wird es auf der Insel Rügen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.