Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik GABRIELLA CILMI The Sting (Warner)
Nachrichten Kultur Musik GABRIELLA CILMI The Sting (Warner)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.04.2014

„Sweet About Me“ war ihr größter Hit — aber da war sie gerade mal 17. Die australische Sängerin Gabriella Cilmi zog nach dem Karriere-Frühstart die Selbstfindungsnummer durch und änderte hinterher fast alles, von der Plattenfirma bis zum Haarschnitt. Das dritte Album soll ihr neues Rezept unter Beweis stellen: „The Sting“ enthält vieles, was für eine junge Sängerin in einem Popgeschäft möglich ist, in dem kommerzielle Zwänge herrschen. Hier gibt es also Pop, Soul, eine kleine Prise Rock und sogar ein bisschen TripHop — aber alles nie allzu weit ab vom Mainstream. Gabriella Cilmi bringt mit ihrer etwas angerauhten Soulstimme viel Persönlichkeit mit, sie kommt auch in einer akustischen Nummer wie „Don‘t Look Back“ gut zur Geltung. Die heute 22-jährige meint es verdammt ernst mit ihrem Neustart, den „The Sting“ markieren soll: „Es fühlt sich an wie ein Debüt“, meint Gabriella Cilmi dazu.



Thorsten Czarkowski

Die Münchener Newcomer spielen am 4. April in Rostock. Der OZelot sprach mit Mitgliedern der Band.

03.04.2014

Mit seinem Lied „Liar Liar“ landete der 21-Jährige aus Miami einen Hit. Mal wieder hat Pharrell Williams seine Finger mit im Spiel.

03.04.2014

Der Anfang erinnert an Filmmusik aus den 30ern. Bei „Intro“ gerät das nostalgisch klimpernde Klavier in Schräglage und gleitet ab in experimentell klingende Gefilde.

03.04.2014
Anzeige