Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
GLEIS 8 Endlich (Universal)

GLEIS 8 Endlich (Universal)

Gleis 8 heißt das Nicht-Rosenstolz-Projekt von Rosenstolz-Sängerin Anna R. Gleis 8 (warum eigentlich nicht Pier 17, Bügelbrett 12 oder Weiche 925?) klingt ganz schön ...

Gleis 8 heißt das Nicht-Rosenstolz-Projekt von Rosenstolz-Sängerin Anna R. Gleis 8 (warum eigentlich nicht Pier 17, Bügelbrett 12 oder Weiche 925?) klingt ganz schön doll nach Rosenstolz, ohne Rosenstolz sein zu wollen. Schwer depri und leicht nach Deutschpop à la Silbermond, Juli, Frida Gold, aber so was von todernst, dass man Song zwölf sehnlichst erwartet.

 

OZ-Bild

Dauernd geht es um „Hingefallen, aufgestanden“, Mauern und Wände, durch die Mann aufrecht muss, unter der Haut, schwer wie Blei, Feuer im Bauch oder sonst wo, jedenfalls irgendwo im Körper oder der Seele oder so, und sehr viel „trotzdem“. Mal „schmeckt es nach Asche“, dann ist wieder alles „dunkelrot“.

Aber gut mit viel Tamtam und Orchester produziert. Kleine Competition: Wer es schafft, die CD in einem Stück durchzuhören, kriegt ‘ne Kiste Bier! Nee, war ein Spaß. Song zwölf heißt übrigens „Lied zum Schluss“. Endlich!

OZ

Von Michael Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.