Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Gedenktafel für David Bowie in Berlin geplant

Berlin Gedenktafel für David Bowie in Berlin geplant

Berlin will mit einer Gedenktafel an den im Januar gestorbenen Popstar David Bowie (1947-2016) erinnern.

Berlin. Berlin will mit einer Gedenktafel an den im Januar gestorbenen Popstar David Bowie (1947-2016) erinnern.

Die Tafel soll am früheren Wohnhaus des Künstlers im Stadtteil Schöneberg angebracht werden, wie ein Sprecher des Kulturverwaltung am Donnerstag sagte. Der genaue Zeitpunkt sei aber noch unklar.

Bowie war im Januar mit 69 Jahren an Krebs gestorben. Der Sänger hatte in den 1970er Jahren in Berlin gelebt und dort unter anderem seine Platte „Heroes“ aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

Die häufigste Frage von Journalisten an ihn laute, schreibt Bill Ramsey auf seiner Internetseite: „Wie kamen Sie dazu, von Schlager auf Jazz umzuwechseln?“ Sie sollte umgekehrt sein, sagt er.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.