Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Gemeinsam: Keimzeit und Filmorchester Babelsberg
Nachrichten Kultur Musik Gemeinsam: Keimzeit und Filmorchester Babelsberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 02.04.2014
Norbert Leisegang von der Gruppe Keimzeit bei der Arbeit. Foto: Bernd Wüstneck
Anzeige
Belzig

Live sind die Rockband Keimzeit („Kling Klang“) und das Filmorchester Babelsberg bereits zusammen unterwegs - nun waren sie auch im Studio. Am 25. April kommt das gemeinsame Album auf den Markt.

Dessen Titel „Zusammen“ steht für das Projekt: Band und Orchester sind gleichberechtigte Partner. „Die Idee war nicht, ein paar Rocknummern künstlich aufzuplustern, wie es gern mal üblich ist, sondern den musikalischen Output der Band Keimzeit zusammen neu zu interpretieren“, sagte der Manager Dirk Tscherner.

Die Songs des Albums bilden einen Querschnitt aus drei Dekaden der brandenburgischen Band. Die Spanne reicht von Klassikern aus den frühen Neunzigern wie „Kling Klang“, den zuletzt Heino auf seiner Rockplatte „Mit freundlichen Grüßen“ interpretierte, bis zu Liedern jüngeren Datums wie „Leuchte, leuchte, Leuchtturm“ und „Picassos Tauben“. Mit „Rohfassung“ und „Der verkaufte Kaspar“ sind auch zwei neue Titel dabei.


Filmorchester Babelsberg
Band-Homepage



dpa

Der 5. April 1994 war ein Dienstag. Kurt Cobain, in zerrissener Jeans und Chucks-Sportschuhen, geht in das Gewächshaus auf seinem Grundstück. Er raucht ein paar Zigaretten und nimmt Heroin.

07.04.2014

Stars wie der Schauspieler Mark Wahlberg und die Pop-Sänger Cody Simpson und Austin Mahone haben sich bei den US-Kinderpreisen „Kids' Choice Awards“ live im Fernsehen mit ...

31.03.2014

Musiker Roger Cicero (43) schaut ohne Reue auf sein bisheriges Leben zurück.

„Ich habe schon so viel Verrücktes in meinem Leben getan, und nichts davon möchte ich über Bord werfen, ...

30.03.2014
Anzeige