Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Giraffenaffen Giraffenaffen 5

Giraffenaffen Giraffenaffen 5

Es ist doch eine hübsche Idee, Kinderlieder noch mal als Popsongs aufzunehmen. Jetzt ist mittlerweile die fünfte CD der „Giraffenaffen“-Reihe da.

Es ist doch eine hübsche Idee, Kinderlieder noch mal als Popsongs aufzunehmen. Jetzt ist mittlerweile die fünfte CD der „Giraffenaffen“-Reihe da. Dort tummeln sich deutsche Künstler wie Sasha, der zum Beginn eine coole Swing-Version von „Wie schön, dass du geboren bist“ liefert. Wir hören dann z. B. Glasperlenspiel („Wer hat an der Uhr gedreht?“), Julian le Play („Du hast ’nen Freund in mir“), Tonbandgerät („Eine Insel mit zwei Bergen“) oder Lina Larissa Strahl („Ein Mann, der sich Kolumbus nennt“). Kinderlieder werden unweigerlich zu Popsongs, wenn sich Samy Deluxe oder Thomas D samt Sohn Max diese Nummern greifen. 14 Lieder für die ganze Familie – den Schluss liefert Max Giesinger mit einer rührenden Akustik-Version des Sandmannliedes. Thorsten Czarkowski

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.