Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Götz Alsmann und Gregory Porter moderieren Echo Jazz
Nachrichten Kultur Musik Götz Alsmann und Gregory Porter moderieren Echo Jazz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 09.05.2016
Hamburg

Götz Alsmann und Gregory Porter moderieren gemeinsam den Echo Jazz 2016. Die beiden werden am 26. Mai in der Hamburger Kampnagelfabrik durch die siebte Verleihung führen und zahlreiche nationale und internationale Künstler auf der Bühne begrüßen, wie die Veranstalter in Hamburg mitteilten.

Auf der Bühne sollen unter anderen Tigran Hamasyan, Preisträger in der Kategorie „Instrumentalist des Jahres international Piano/Keyboards“, Gregory Porter und Ibrahim Maalouf auftreten. Der Sänger Roger Cicero, der am 24. März im Alter von 45 Jahren überraschend gestorben ist, erhält posthum den Echo Jazz als „Sänger des Jahres national“.

dpa

Mehr zum Thema

Was geschah in den Paisley Park Studios? Wie genau die letzten Stunden vor dem Tod von Poplegende Prince sich abspielten, soll eine Autopsie klären. Doch schon vor dem Ergebnis mehren sich Vermutungen, dass Drogen oder Medikamente eine Rolle gespielt haben könnten.

09.05.2016

Mit dem einstigen Teenie-Idol hat Billy nur noch wenig zu tun. Bill Kaulitz, der Frontsänger von Tokio Hotel, will solo durchstarten - und setzt dabei auf nackte Haut und Liebeskummer.

09.05.2016

Mit seinem neuen Album „Stärker als die Zeit“ hat sich Udo Lindenberg direkt Platz eins der deutschen Albumcharts gesichert.

09.05.2016

Die Opernsängerin Waltraud Meier (60) möchte sich nach ihrem Abschied von den großen Wagner-Rollen stärker auf Liederabende konzentrieren.

03.05.2016

Die britische Rockband Radiohead hat Gerüchte um ihr neuntes Album angeheizt. Am Sonntag verschwanden alle Einträge auf ihrer Homepage sowie auf ihren Twitter- ...

09.05.2016

Mit Kritik reagiert die Türkei auf das Konzertprojekt „Aghet“ zum Massaker an den Armeniern 1915. Bei einer Aufführung in ihrer Heimatstadt sind die Dresdner Sinfoniker nun gefeiert worden.

02.05.2016