Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Gospelsänger Andrae Crouch mit 72 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Musik Gospelsänger Andrae Crouch mit 72 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 16.01.2015
Der Andrae Crouch Chor singt bei der Trauerfeier für Michael Jackson. Quelle: Mark J. Terrill
Anzeige
Los Angeles

Der US-Gospelsänger Andrae Crouch ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 72 Jahren in Folge einer Herzattacke, wie die „Los Angeles Times“ unter Berufung auf den Agenten des Musikers berichtete.

Der mehrfache Grammy-Gewinner gründete in den 1960er Jahren die Gruppe The Disciples und arbeitete als Produzent mit Künstlern wie Michael Jackson, Madonna, Elton John und Diana Ross zusammen. Auf der Trauerfeier für Jackson sang Crouch 2009 mit seinem Gospelchor das Lied „Soon and Very Soon“. 



dpa

Es könnte die teuerste Schallplatte der Welt sein: Die Scheibe mit den ersten Studioaufnahmen von Elvis Presley ist für 300 000 Dollar (umgerechnet etwa 254 000 ...

16.01.2015

Bestseller-Album veröffentlicht, vom „Time“-Magazin auf das Cover gehoben und zur „wichtigsten aktuellen Künstlerin“ ernannt, schlagzeilenträchtiger Streit mit dem ...

16.01.2015

Vor 80 Jahren wurde in Tupelo, Mississippi, ein Knabe unter miesen Voraussetzungen geboren. Die Mutter war ständig krank, der Vater hatte nur Gelegenheitsjobs.

09.01.2015
Anzeige