Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Grammy-Museum eröffnet Außenstelle in Mississippi

Cleveland Grammy-Museum eröffnet Außenstelle in Mississippi

Das Grammy-Museum in Los Angeles hat eine Außenstelle in dem rund 12 000-Einwohner-Städtchen Cleveland im US-Bundesstaat Mississippi eröffnet.

Cleveland. Das Grammy-Museum in Los Angeles hat eine Außenstelle in dem rund 12 000-Einwohner-Städtchen Cleveland im US-Bundesstaat Mississippi eröffnet. Künftig könnten Besucher an beiden Standorten alles über die Musikpreise erfahren, teilte das Museum mit.

Die Grammys gelten als wichtigste Musikpreise der Welt. Das dazugehörige Museum in Los Angeles eröffnete 2008.

In der Außenstelle in Cleveland gibt es seit dem Wochenende auf rund 2500 Quadratmetern Ausstellungsfläche Musikinstrumente, Bühnenkostüme und Videos zu sehen. Das Mississippi Delta gilt als Wiege zahlreicher Musikstile wie beispielsweise dem Blues. Berühmte Künstler wie Elvis Presley und B.B. King stammen aus der Gegend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.