Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Grande (Columbia/Sony)
Nachrichten Kultur Musik Grande (Columbia/Sony)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:20 14.07.2016

Von wegen Lisbeth – das klingt ebenso merkwürdig wie AnnenMayKantereit. Und nicht nur einen abstrusen Namen haben sie gemeinsam, auch musikalisch ähneln sich die beiden. Es scheint, als wäre diese Band auch ein Vorbild für die Von-Wegen-Lisbeth-Jungs, schließlich waren sie bereits als Vorband mit ihnen auf Tour. Mit ihrem Debütalbum „Grande“ wollen sie nun aber aus dem Schatten treten. Ihre Musik ist außergewöhnlich und experimentell, was nicht bedeutet, dass sie schlecht ist – nein – sie hat Wiedererkennungswert. Flott sind die Songs meistens, mal swingig, mal poppig-rockig oder alles zusammen. Die Texte haben Wortwitz und Sinn. So nehmen die „Lisbeths“ in „Der Untergang des Abendlandes“ zum Beispiel die ganze Pegida-Bewegung & Co. aufs Korn. Mit ihrer Ironie und dem Hang zum Ungewöhnlichen wäre es ihnen gegönnt, den Schritt aus dem Schatten zu schaffen. Maria Baumgärtel

Wegen Lisbeth

Die kanadische Reggae-Pop-Band Magic! hatte vor zwei Jahren mit „Rude“ einen weltweiten Hit – 500 Millionen Klicks und eine Milliarde (!) Streams.

14.07.2016

Der japanische Gitarrist Tomoyasu Hotei veröffentlicht mit „Strangers“ endlich sein internationales Debüt-Album

14.07.2016

Nach dreijähriger Pause haben die drei Schotten wieder eine Platte herausgebracht / Dem OZelot sagen sie, inwiefern sie sich darin auf ihre Wurzeln besinnen

14.07.2016
Anzeige