Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Gwar-Sänger Dave Brockie mit 50 tot aufgefunden

New York Gwar-Sänger Dave Brockie mit 50 tot aufgefunden

Dave Brockie, Sänger der amerikanischen Trash-Metal-Band Gwar, ist tot. Der als Oderus Urungus bekannte Musiker starb nach Angaben der Band am Sonntag. Brockie wurde 50 Jahre alt.

New York. Dave Brockie, Sänger der amerikanischen Trash-Metal-Band Gwar, ist tot. Der als Oderus Urungus bekannte Musiker starb nach Angaben der Band am Sonntag. Brockie wurde 50 Jahre alt.

Details wurden nicht mitgeteilt. Die Lokalzeitung „Style Weekly“ meldete jedoch, dass Brockie am Sonntagabend von den Bandkollegen tot in seinem Haus in Richmond (Virginia) gefunden worden sei. Die Todesursache blieb zunächst unklar. Die Polizei geht aber nicht von einem Verbrechen aus.

Der Kanadier Brockie gründete Gwar vor 30 Jahren in Richmond mit. Die Band war mehr durch ihre Kostüme und Bühnenshows als mit ihrer Musik aufgefallen. Die Band Gwar nimmt sich aber selbst nicht ernst und veralbert Politiker und andere Prominente und auch ihre Fans.


Gwar



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.