Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik „Harry Potter“ und Nahost-Musical räumen bei Tonys ab
Nachrichten Kultur Musik „Harry Potter“ und Nahost-Musical räumen bei Tonys ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 11.06.2018
John Tiffany nimmt in New York die Auszeichnung für die beste Regie für das Theaterstück „Harry Potter and the Cursed Child, Parts One and Two“ entgegen. Quelle: Michael Zorn
New York

Ein Theaterstück über den bekanntesten Zauberlehrling der Welt und ein ruhiges Folklore-Musical sind die großen Gewinner beim wichtigsten Theaterpreis der Welt.

Den Tony-Award in der Kategorie bestes neues Theaterstück erhielt „Harry Potter and the Cursed Child“ („Harry Potter und das verwunschene Kind“). Bestes neues Musical wurde am Sonntagabend in New York „The Bands Visit“. Das auf dem Arthaus-Film „Die Band von nebenan“ basierende und im Nahen Osten spielende Stück gewann insgesamt zehn Auszeichnungen, darunter auch die für die beste Regie und die beiden Hauptdarsteller.

Den Preis für die beste Wiederaufnahme eines Theaterstücks gewann das New-York-Drama „Angels in America“, bestes Musical-Revival wurde das Karibik-Märchen „Once on this Island“. Die Tony Awards werden vom American Theatre Wing und der Broadway League präsentiert und von rund 850 Juroren vergeben. Sie ehren seit 1947 die besten neuen Theaterstücke und Musicals am Broadway in New York.

dpa

Mehr zum Thema

Kommenden Dienstag Spitzenrunde mit Oberbürgermeistern, Landräten und Intendanten in Schwerin. Die Ministerpräsidentin reagiert auf Beschwerden; sie wolle das „Angebot langfristig sichern“.

07.06.2018

Kindergeburtstag statt Konzert: US-Superstar Katy Perry liefert in Berlin eine bunte Mischung aus Gesang, Tanz, Comedy und Revuetheater. Ein halbnackter Fan mischt munter mit.

08.06.2018

Ein paar Beatles-Klassiker und Songs aus den späteren Solo-Alben: Das erwartet man, wenn ein Ex-Beatle die Bühne betritt. Doch das Programm von Ringo Starr und seiner All Starr Band überraschte.

11.06.2018

Ein paar Beatles-Klassiker und Songs aus den späteren Solo-Alben: Das erwartet man, wenn ein Ex-Beatle die Bühne betritt. Doch das Programm von Ringo Starr und seiner All Starr Band überraschte.

11.06.2018

Er erlebt momentan einen Glücksmoment nach dem anderen: Nach seinem überraschenden ESC-Erfolg hat Michael Schulte jetzt Ja gesagt. Und der Spätsommer hält einen weiteren emotionalen Höhepunkt bereit.

10.06.2018

Er zählt zu den einflussreichsten und berühmtesten Schlagzeugern der Welt. Nun gibt der sogar zum Ritter geschlagene Ex-Beatles-Drummer Ringo Starr das erste seiner vier Deutschlandkonzerte - in Flensburg.

09.06.2018