Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Heinz Rudolf Kunze komponiert mit Kassettenrekorder

Hannover Heinz Rudolf Kunze komponiert mit Kassettenrekorder

Deutschrocker Heinz Rudolf Kunze, der am Mittwoch seinen 60. Geburtstag feiert, komponiert neue Songs mit Hilfe eines altmodischen Kassettenrekorders.

Voriger Artikel
Pet Shop Boys mit alten und neuen Hits auf Tour
Nächster Artikel
Lady Gaga: Papa glücklich zu machen ist das Größte

Old School: Heinz Rudolf Kunze.

Quelle: Rolf Vennenbernd

Hannover. Deutschrocker Heinz Rudolf Kunze, der am Mittwoch seinen 60. Geburtstag feiert, komponiert neue Songs mit Hilfe eines altmodischen Kassettenrekorders. Das rote Gerät steht auf seinem Flügel im Arbeitszimmer in Bissendorf bei Hannover.

„Ich hänge an dem Rekorder wie Inspektor Columbo an seinem alten Auto“, sagte der Musiker der Deutschen Presse-Agentur. Kunze misstraut neuen Technologien und surft auch nicht im Internet. „Meine Frau hat einen Internetzugang, mein Management auch, ich habe es aber immer schon als Fluch gesehen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polizei
Justin Bieber sorgt wieder einmal für Aufregung.

Das Teenie-Idol hat wieder einmal Ärger: In Barcelona geriet Justin Bieber mit einem hartnäckigen Fan aneinander. Sein Management äußerte sich bisher nicht zu dem Vorfall.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.