Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Helene Fischer Helene Fischer (Polydor)
Nachrichten Kultur Musik Helene Fischer Helene Fischer (Polydor)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.05.2017

Auf ihrem selbstbetitelten achten Studioalbum wagt sich Helene Fischer zaghaft an neue musikalische Ufer. Vielseitig ist die Liste der Autoren und Komponisten. Neben den bewährten Hit-Lieferanten Kristina Bach und Jean Frankfurter tauchen auch Elaiza-Sängerin Ela Steinmetz, das amerikanische Autoren-Duo Hillary Lindsey und Cary Barlowe sowie Ingrid Michaelson auf. Zwölf nicht überraschende Schlager-Beat-Nummern stehen zahlreichen gefühlvollen Liedern und zwei Country-Titeln gegenüber. Kandidaten für den Sommerhit 2017 sind das südeuropäisch angehauchte „Viva la Vida“ sowie die Bierzelt-Schlager „Das volle Programm“ und „Genau mein Ding“. Das größte Clubhit-Potenzial dürfte das von Schauspielerin Stephanie Stumph geschriebene „Herzbeben“ haben. Mit dem Chanson „Adieu“

verabschiedet sich Fischer. Ove Arscholl

OZ

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017

Pop aus Portugal? Tja, Nelly Furtado hat dort ihre Wurzeln. Aber sonst? Nun nimmt die portugiesische Band The Gift Anlauf, ganz Europa zu erobern.

18.05.2017

Mit One Direction füllte er weltweit große Hallen / Jetzt hat der Brite seine erste Soloplatte herausgebracht – sie klingt reif und nachdenklich

18.05.2017

Rammstein und die Toten Hosen treten am Nürburgring auf

18.05.2017