Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Hollywood-Stern für R&B-Sänger Usher
Nachrichten Kultur Musik Hollywood-Stern für R&B-Sänger Usher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 04.09.2016
Anzeige
Los Angeles

US-Sänger Usher (37), durch Hits wie „You Make Me Wanna“, „U Got It Bad“ und „Yeah!“ bekannt, wird in Hollywood mit einem Stern auf dem „Walk of Fame“ geehrt.

Nach Mitteilung der Veranstalter vom Dienstag soll der achtfache Grammy-Preisträger am 7. September die 2588. Plakette auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllen.

Der R&B-Star hat nach Angaben der Verleiher weltweit mehr als 65 Millionen Platten verkauft, darunter das Hitalbum „Confessions“ (2004). Mitte September kommt seine jüngste Aufnahme mit dem Titel „Hard II Love“ auf den Markt.

dpa

Mehr zum Thema

Der Musikproduzent Jürgen Czisch hat sich mit seinem MV-NRW Verlag europaweit einen Namen gemacht

31.08.2016

Jazz ist Nischen- und Kennermusik - mit nur wenigen Ausnahmen. Till Brönner steht mit seinen Platten regelmäßig weit oben in den Charts. Im dpa-Interview spricht er über sein Verhältnis zum Pop - und über einen ganz besonderen Tag in seinem Leben.

04.09.2016

Die US-Musiker Daryl Hall und John Oates haben jetzt ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame. Die Musiker, die durch Hits wie „Maneater“ berühmt wurden, wurden mit der 2587.

03.09.2016

Es bleibt beim „Biebxit“: Justin Biebers Instagram-Account kehre nicht zurück, erklärt der Sänger. Die Foto-Plattform muss damit weiterhin ohne ihr bislang sechstgrößtes Profil auskommen - und die Fans sind genervt.

04.09.2016

Exit vom „Biebxit“: Das Profil von Justin Bieber (22) auf der Foto-Plattform Instagram ist wieder öffentlich sichtbar.

30.08.2016

Die dänische Popgruppe Lukas Graham („Drunk in the Morning“) hat vor ihren Auftritten ein ungewöhnliches Aufwärm-Ritual.

01.09.2016
Anzeige