Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
IN EXTREMO Quid pro Quo (Universal Music)

IN EXTREMO Quid pro Quo (Universal Music)

Schon der Beginn mit „Störtebeker“ klingt heavy und herrlich eingängig (Ralswiek: bitte übernehmen!). Und bei den folgenden zehn Songs – ob Ballade, Sauflied, Hymne – gibt’s keine Schwachstelle.

Schon der Beginn mit „Störtebeker“ klingt heavy und herrlich eingängig (Ralswiek: bitte übernehmen!). Und bei den folgenden zehn Songs – ob Ballade, Sauflied, Hymne – gibt’s keine Schwachstelle. In Extremo haben ihren Mittelalter- Folk-Rock-Mix weiter perfektioniert. Blind Guardians Hansi Kürsch („Roter Stern“), zwei Shouter von Heaven Shall Burn („Flaschenteufel“) und Kinderchor („Lieb Vaterland. . .“) singen mit. Und wenn Frontmann Micha Rhein auf Russisch (!) „Schwarzer Rabe“ (steht für den Tod) „rrrollt“, begleitet von einem Moskauer Kosakenchor, dann klingt das fast wie Wladimir Wyssozki (†) auf Metaltrip: schwermütig, molllastig, mitreißend. Etwas politisch wird’s auch (Titelsong zu Geben und Nehmen), sehr poetisch („Glück auf Erden“) und polyglott (gesungen wird auch walisisch, estnisch). Kurz: Mit dem facettenreichen Studiowerk Nr.12 bleibt das Septett Nr.1 aller Spielmannsrockbands. Jürgen Schultz

 

OZ-Bild

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.