Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Iggy Pop wird zum Chartstürmer
Nachrichten Kultur Musik Iggy Pop wird zum Chartstürmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 05.04.2016
Anzeige
Berlin

Er ist schon eine Ewigkeit im Geschäft, aber in den US-Charts war Iggy Pop (68) nie wirklich erfolgreich. Nun gelang ihm mit „Post Pop Depression“ der Einstieg auf Platz 17, in den Rock-Charts kam das Album sogar auf Platz eins - seine besten Platzierungen überhaupt, berichtet die Musikzeitschrift „NME“.

Am 18. März veröffentlichte die Rock-Legende die Platte. Unterstützung hierbei hatte er unter anderem vom Schlagzeuger der Arctic Monkeys, Matt Helders, sowie von Josh Homme, Frontmann der Queens of the Stone Age. Im Mai stellt Iggy Pop sein aktuelles Album in Berlin, Hamburg und München vor.

„Post Pop Depression“ ist sein 17. Soloalbum. Zuvor war seine beste Chartplatzierung in den amerikanischen Charts 1977 mit „Idiot“ - mehr als Platz 72 sprang damals aber nicht für ihn heraus.

dpa

Mehr zum Thema

Blondie-Sängerin Debbie Harry, die Flaming Lips und der ehemalige R.E.M.-Frontman Michael Stipe haben die verstorbene Pop-Ikone David Bowie mit einem Gedenkkonzert in New York geehrt.

01.04.2016

Gerüchte um ein Überraschungskonzert der US-Rockband Guns N' Roses haben zahlreiche Fans in Los Angeles in Aufregung versetzt.

03.04.2016

Udo Lindenberg (69) geht mit seinem runden Geburtstag im Mai locker um. „Ich freue mich, 70 zu werden, denn die Alternative wäre ja: nicht 70 werden“, schrieb der ...

04.04.2016

Hut, Westernstiefel, Unterhemd und Jeanswesten sind ihre Markenzeichen: Als Großstadt-Cowboys verkleidet ziehen die Musiker der Country-Rock-Band The BossHoss seit Jahren durch Deutschland.

01.04.2016

Für eine Karriere sind Geiger mehr als alle anderen Musiker auf Spitzeninstrumente angewiesen. Doch die wertvollen Stücke sind längst Spekulationsobjekte. Und verschwinden oft auf Jahre im Tresor.

01.04.2016

Die Band Revolverheld kennt aus eigener Erfahrung die sogenannte Männergrippe, bei der Männer gern etwas wehleidig sind.

03.04.2016
Anzeige