Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ina Müller spaziert am liebsten schweigend

Gegen Handy-Wahn Ina Müller spaziert am liebsten schweigend

Das Handy hat die Wahrnehmung der Umwelt verändert. Ina Müller nervt vor allem, dass die Wirklichkeit manchmal gar nicht mehr wahrgenommen wird.

Berlin. Die Sängerin und Moderatorin Ina Müller (51) ist genervt von Menschen, die sich in der Öffentlichkeit selbst fotografieren und den Blick nicht vom Handy abwenden.

„Mich macht das fertig. Ständig kommen mir Leute entgegen, die in mich reinlaufen“, sagte sie in einem Interview des Magazins „Emotion“. „Ich finde mit Kopfhörern auf dem Rad durch die Stadt fahren schon hart, aber dieses Gar-nichts-mehr-um-sich-herum-Wahrnehmen...“ Sie selbst bevorzuge es, schweigend durch die Stadt zu laufen.

Müller moderiert seit 2007 die NDR-Show „Inas Nacht“, die im August ihre 100. Sendung feierte und für die sie mit dem Grimme-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und dem Musikpreis Echo ausgezeichnet wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mainz

Die Ermittlungen gegen ZDF-Moderator Jan Böhmermann nach dessen „Schmähgedicht“ über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sind eingestellt worden.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.