Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Inka Bause will nicht als Sängerin durchs Land tingeln
Nachrichten Kultur Musik Inka Bause will nicht als Sängerin durchs Land tingeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 25.11.2016
Inka Bause wird die Musik immer im Herzen tragen. Quelle: Axel Heimken
Anzeige
Berlin

Inka Bause (48), die als Teenie singend die DDR-Hitparaden erstürmte, will sich heute als Sängerin nicht unter Wert verkaufen.

„Ich hatte meine Zeit und meinen Spaß - aber ich möchte keinen Tingeltangel machen. Das will ich mir nicht antun“, sagte die Moderatorin der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ der Deutschen Presse-Agentur.

„Die Musik ist in meinem Herzen. Es tut mir auch weh, dass ich nicht mehr singe.“ Das sei eine Wunde, die nicht mehr verheile, sagte die Tochter des zu DDR-Zeiten sehr bekannten Komponisten Arndt Bause (1936-2003). „Das Moderieren liebe ich auch - es war ja schon immer ein zweites Standbein von mir.“

Bause moderiert derzeit die RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ und auf dem neuen Nischensender RTLplus die Gameshow „Familien Duell“.

dpa

Mehr zum Thema
Musik Seitenhiebe auf Donald Trump - American Music Awards mit politischen Tönen

American Music Awards - das bedeutet ein riesiges Staraufgebot, fetzige Auftritte und viele Preisträger. Nach dem Überraschungssieg von Donald Trump gab es auch politische Töne.

21.11.2016
Panorama Schlagabtausch via Twitter - Alec Baldwin reagiert auf Trump-Kritik

Der Schauspieler hat in der Comedy-Show „Saturday Night Live“ den künftigen Präsidenten der USA parodiert, was dieser überhaupt nicht lustig fand.

21.11.2016

Ein bisschen Nervosität, ein bisschen Glamour, ein bisschen Klassenfahrt: Für gleich fünf Emmys gingen deutsche TV-Produktionen und Schauspieler ins Rennen, drei nehmen sie mit nach Hause. Die Gala in New York zeigt, dass Deutschland in den USA weit oben mitspielt.

22.11.2016

Punk ist zu einem verdammten Museums-Ausstellungsstück verkommen, beschwert sich Joe Corré, Sohn des verstorbenen Sex-Pistols-Managers Malcolm McLaren. Er will ernst machen und seine Sammlung von Erinnerungen an die legendäre Punk-Band verbrennen.

24.11.2016

Lady Gaga hat vollkommenes Verständnis für Kanye Wests Entscheidung, seine Tournee wegen Erschöpfung abzubrechen. Die Pop-Queen hat schon Ähnliches durchmachen müssen.

24.11.2016

Zurück zu den Wurzeln! Und Wurzeln, das heißt für Sting: The Police. Mit dieser Band hat Sting von 1978 bis 1983 fünf umjubelte Alben aufgenommen.

24.11.2016
Anzeige