Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Iron Maiden The Book of Souls: Live Chapter (Warner/BMG)
Nachrichten Kultur Musik Iron Maiden The Book of Souls: Live Chapter (Warner/BMG)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.11.2017

Die britischen Heavy-Metal-Urgesteine Iron Maiden legen ein Live-Album ihrer The-Book-of-Souls-Welttournee vor. Die Zusammenstellung basiert auf der Setlist der zweiten Tourhälfte, in der „Tears of a Clown“ und „Hallowed be thy Name“ durch „The great Unknown“ und „Wrathchild“ ersetzt wurden. Insgesamt sind sechs Stücke von „The Book of Souls“ (2015) vertreten und neun Klassiker von „Iron Maiden“ (1980) über „Powerslave“ (1984) und „Fear of the Dark (1992) bis „Blood Brothers“ (2000). Produziert hat Bandgründer und Bassist Steve Harris die Doppel- CD (Tripel-Vinyl) mit Tony Newton und herausgekommen ist ein feines Dokument der Tour in gewohntem besten Maiden-Live-Sound. Die Aufnahmen stammen von den verschiedenen Stationen der Tour – „The Number of the Beast“ vom Auftritt in Wacken 2016. Ove Arscholl

OZ

2018 feiern zwei Band-Fraktionen den 50. Bandgeburtstag

30.11.2017

Die isländische Musikerin Björk veröffentlicht mit „Utopia“ ihr neuntes Studioalbum – mit verspielten und luftigen Soundexperimenten

30.11.2017

Eine lange Zeit ist vergangen, seit der „Loser“ zu einem Stückchen Popkultur wurde. Seit 1994 hat sich Beck weg vom Indie Richtung Elektropop wegbewegt.

30.11.2017
Anzeige