Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik JOE BONAMASSA Blues of Desperation (Mascot Label Group/Rough Trade)
Nachrichten Kultur Musik JOE BONAMASSA Blues of Desperation (Mascot Label Group/Rough Trade)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.04.2016

Es ist bereits das zwölfte Studio-Album, das der amerikanische Gitarrist und Sänger Joe Bonamassa hier vorlegt — „Blues of Desperation“ ist auch eine weitere Zusammenarbeit mit seinem Lieblingsproduzenten Kevin Shirley, der schon mit Iron Maiden oder Journey arbeitete. Man könnte ja denken, dass Bluesrock eher was für ältere Herren ist, die alle Alben von ZZ Top besitzen, nach Feierabend Harley fahren uns sowieso in der Vergangenheit leben. Aber Joe Bonamassa schafft‘s immer wieder, dem Genre Bluesrock neuen Atem einzuhauchen; der heute 38-jährige Musiker hat eben einen frischen Ansatz. Und „Mountain Climbing“, Track zwei auf der CD, hält sogar einem Vergleich mit Led Zeppelin stand. Diese Platte macht wirklich Spaß, da sind auch Einflüsse aus Pop, Country und Americana zu hören. Und was sagte Produzent Kevin Shirley über dieses Ergebnis? „Wir haben wundervollen Lärm fabriziert.“

Von Thorsten Czarkowski

Die Rostocker Band The Jive Sharks existiert bereits seit 1999 und hat in den 17 Jahren insgesamt vier Alben herausgebracht — eine Mischung aus Swing, Jazz und Rhythm‘n‘Blues.

14.04.2016

Die britische Sängerin hat ihr drittes Album herausgebracht / „Beautiful Lies“ ist eine abwechslungsreiche, energievolle Platte

14.04.2016

Folk Metal boomt. Die finnischen Polka- Freunde von Finntroll oder Korpiklaani haben eine treue und fanatische Anhängerschaft.

14.04.2016
Anzeige