Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Jan Delay fürchtet rechtes Biedermänner-Gedankengut
Nachrichten Kultur Musik Jan Delay fürchtet rechtes Biedermänner-Gedankengut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 21.08.2016
Anzeige
Hannover

Der Musiker Jan Delay (40) ist besorgt angesichts der politischen Meinung vieler Menschen in Deutschland und Europa. „Ich bin erschrocken über den großen Prozentsatz von Leuten, die sich jetzt ganz ungeniert in der rechten Ecke aufhalten“, sagte Delay dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Besonders erschrecke ihn, dass nicht mehr „irgendwelche Skinhead-Nazis in Ostdeutschland“ der klare Gegner seien. „Jetzt sind es die Biedermänner, die "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen.“ Delay fürchtet, dass rechtsextremes Gedankengut in der Bevölkerung normal wird. „Fremdenfeindlichkeit ist eine Volksmeinung geworden. Wenn wir nicht sehr aufpassen und als Gemeinschaft dagegen vorgehen, dann schaukelt sich die Radikalität weiter hoch“, sagte Delay.

dpa

Mehr zum Thema

Mehr als 70 Millionen Follower hat Justin Bieber auf Instagram. Doch nach Hass-Postings und einem öffentlichen Streit mit Ex-Freundin Selena Gomez hat der Popstar seine Drohung wahr gemacht und die Seite zumindest vorerst deaktiviert.

18.08.2016

Mit ihrem Album „Holland Job“ haben sich die Deutschrapper Haftbefehl und Xatar den Spitzenplatz der deutschen Musikcharts gesichert. Das teilte GfK Entertainment am Freitag mit.

24.08.2016

Seit den frühen 1960er Jahren steht der amerikanische Trompeter Herb Alpert für entspannte Wohlfühlmusik – ein Sound, der ihm über 70 Millionen verkaufte Tonträger und neun Grammys bescherte. Dabei ist Musik nur eine von vielen Facetten des 81-jährigen Künstlers.

23.08.2016

Die Metal-Band Metallica hat ein neues Album angekündigt. „Hardwired ... To Self-Destruct“ werde am 18. November erscheinen, teilten die US-Musiker am Freitag mit.

24.08.2016

Bei Sonnenschein hat am Freitagnachmittag das zehnte Dockville-Festival in Hamburg-Wilhelmsburg begonnen.

21.08.2016

Mit ihrem Album „Holland Job“ haben sich die Deutschrapper Haftbefehl und Xatar den Spitzenplatz der deutschen Musikcharts gesichert. Das teilte GfK Entertainment am Freitag mit.

24.08.2016
Anzeige