Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Jan Delay über Snapchat: „Hä?“
Nachrichten Kultur Musik Jan Delay über Snapchat: „Hä?“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 06.08.2016
Anzeige
Hamburg

Die Hamburger Hip-Hop-Gruppe Beginner hat mit der Social-Media-App Snapchat so ihre Probleme. „Ich habe mir da jetzt einen Account erstellt. Aber ich weiß nicht, wie das geht“, sagte Band-Mitglied Dennis Lisk alias Denyo im Interview des Magazins „Neon“.

Sein Bandkollege Eizi Eiz, auch als Jan Delay bekannt, pflichtete ihm bei: „Man kann nirgendwo drauf drücken und nichts von den anderen sehen. Das ist so: Hä?“ Generell appellieren die Musiker, deren neues Album „Advanced Chemistry“ am 26. August erscheint, für einen bewussten Umgang mit sozialen Medien: „Man sollte sich selbst kritisch beäugen bei dem, was man so alles im Netz nutzt und macht“, meinte Denyo.

dpa

Mehr zum Thema

Musik-Streaming-Dienste wie Spotify, Apple Music, Napster, Deezer und Soundcloud werden auch in Deutschland immer populärer.

09.08.2016

Sharon Osbourne (63) steht zu Ozzy Osbourne, nachdem sich der Altrocker zu einer krankhaften Sexsucht bekannt hat.

05.08.2016

„Don't Be So Shy“ von Imany ist der Sommerhit 2016. Erfolgreich ist die Französin mit Hilfe eingängiger Dance-Beats eines russischen DJ-Duos und der altbewährten Mittel des Elektro-Pops.

10.08.2016

Die finnische Sängerin Tarja gilt als unumstrittene Queen des Symphonic Metal. Die 1977 geborene Sopranistin schafft es, betörenden Gesang mit harten Metal-Gitarren zu kombinieren.

10.08.2016

Irgendwie stand die ganze Sache von Anfang an unter keinem guten Stern. Taylor Swift war gerade 19 Jahre alt, als ihr Kanye West bei der Verleihung der MTV Video ...

06.08.2016

Mit Auftritten unterschiedlicher Gaststars feiert der Preis für Popkultur am 9. September seine Premiere.

04.08.2016
Anzeige