Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Jubel zum Tourstart von Kiddo Kat in Hamburg
Nachrichten Kultur Musik Jubel zum Tourstart von Kiddo Kat in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 09.06.2016
Anzeige
Hamburg

Die Musikerin Anna Guder alias Kiddo Kat hat den Sprung vom Internet auf die Bühne geschafft. Die in Hamburg lebende Musikerin hatte im Frühjahr einen Überraschungserfolg im Internet gelandet.

Sie spielte mit der südafrikanischen Musikerin Heidi Joubert und einem Zufalls-Sänger, dem Rapper Ozzy Lino aus Malta, in der Frankfurter S-Bahn eine Coverversion des Prince-Songs „Kiss“. Das Video wurde allein bei Facebook seitdem mehr als 75 Millionen Mal angeklickt. Am Donnerstagabend startete sie in Hamburg ihre Tournee. Die rund 150 Besucher im Stage-Club spendeten reichlich Beifall.

Wenige Stunden vor dem Konzert war die 25-Jährige noch ziemlich aufgeregt - viel Adrenalin oder auch Naturkoks, wie die 25-Jährige sagte. Die Zeit seit dem Hit im Internet empfinde sie wie in einem Tunnel oder wie als Rutsche: „Uuups, es ist schon Juni und ich gehe auf Tour. Alles hat sich beschleunigt.“ Und sie sei reifer geworden, treffe mehr Entscheidungen selbst.

Bei dem Konzert spielte die gebürtige Berlinerin die Titel ihrer EP „Why Am I So Funky?!“ und weitere eigene Songs. Wenn sie ihre Musik beschreiben soll, dann sagt sie „Groove“. „Groove benutze ich für alles, was sich gut anfühlt, egal ob es ein Gefühl ist oder Musik. Und musikalisch ist alles Groove, was in die Beine geht.“ Im Hamburger Stage Club hat es am Donnerstag mit kräftigen Beats auf jeden Fall richtig gegrooved, nicht nur als sie „Kiss“ spielte.

Tourdaten: Stuttgart (3.6.), München (4.6.), Köln (6.6.), Frankfurt (8.6.), Berlin (10.6.) und Burgebrach (12.6.).

dpa

Mehr zum Thema

Der spanische Startenor José Carreras (69) singt bei Spielen seines Lieblingsvereins FC Barcelona gern mit den Fans im Fußballstadion mit. „Ich versuche, nicht zu laut zu sein.

06.06.2016

Eigentlich bestimmt wildes Geigenspiel das Leben von David Garrett. Nun kommt ein juristisches Kapitel hinzu: Nach einer wechselhaften Beziehung verklagt ihn seine Ex-Partnerin und fordert Schadenersatz in Millionenhöhe. Der Stargeiger wehrt sich gegen die Vorwürfe.

08.06.2016

US-Sänger Bobby Brown (47) hat in einem TV-Interview unter Tränen über den Tod seiner Tochter Bobbi Kristina Brown gesprochen und Fehler als Vater eingeräumt.

09.06.2016

Nässe und Schlamm machen den Veranstaltern des „Rocks am Ring“ zu schaffen. Einige Parkflächen mussten gesperrt werden, es kam zu Verzögerungen beim Einlass. Zehntausende freuen sich gleichwohl auf Korn oder die Red Hot Chili Peppers.

03.06.2016

Auf Paul Simon ist Verlass. Alle paar Jahre bringt der Mann, den die Sixties-Hits mit dem Softpop-Duo Simon & Garfunkel früh zum Weltstar machten, zehn oder elf neue Songs heraus. Ein schwacher ist auch jetzt wieder nicht darunter.

09.06.2016

Pop-Star Madonna hat in einem Urheberrechtsstreit um ihren Hit-Song „Vogue“ aus dem Jahr 1990 einen Sieg errungen.

06.06.2016
Anzeige