Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Justin Bieber fühlt sich wie ein Tier im Zoo
Nachrichten Kultur Musik Justin Bieber fühlt sich wie ein Tier im Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 09.05.2018
Justin Bieber 2015 in Berlin. Quelle: Jens Kalaene
Los Angeles

Der kanadische Sänger Justin Bieber (24) hat seine Fans davor gewarnt, das Leben als Promi zu überschätzen. 

„Der glamouröse Lebensstil, den berühmte Leute euch auf Instagram zeigen:  Lasst euch nicht davon täuschen und denkt, ihr Leben sei besser als eures“, schrieb der Musiker („Love Yourself“) am Dienstag auf Instagram. „Ich kann euch versprechen, das ist es nicht.“

Bieber, der als Teenager entdeckt und zum Star wurde, hatte in den vergangenen Jahren immer wieder mit seinem Promi-Status zu kämpfen. Er lieferte sich zum Teil auch körperliche Auseinandersetzungen mit Paparazzi und bat seine Fans um Verständnis, keine Selfies mehr mit ihnen machen zu wollen. „Ich fühle mich wie ein Tier im Zoo“, erklärte er vor zwei Jahren. „Ich schulde niemandem ein Foto.“ 

dpa

Mehr zum Thema

Kann passieren: Pietro Lombardi wollte sich etwas Schönes gönnen, aber zuviel Bargeld sollte man nicht in die Jogginghose packen.

07.05.2018

Nie mehr rauchen - wie oft sich das Raucher wohl schwören? Viele werden rückfällig, so erging es auch Ed Sheeran. Jetzt hat es der Superstar aber geschafft, wenigstens ein Jahr ohne Kippe auszukommen.

07.05.2018

Die Mucki-Bude ist seine Inspirationsquelle. Sänger Shawn Mendes wird beim Laufen kreativ.

07.05.2018

Ein Platz unter den ersten Zehn wäre für ihn schon ein Erfolg. Sagt Michael Schulte, der für Deutschland beim ESC antritt.

07.05.2018

Viele Promi-Kinder haben ein Problem mit ihren Eltern. Noah Becker zählt nicht dazu.

07.05.2018

Australien und auch Israel liegen in Europa. Zumindest schlagertechnisch.

07.05.2018