Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik KEE MARCELLO Scaling Up (Frontiers Music)
Nachrichten Kultur Musik KEE MARCELLO Scaling Up (Frontiers Music)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.11.2016

Kee Marcello war von 1986 bis 1992 Gitarrist der schwedischen Band Europe und spielte deren Alben „Out of this World“ (1988) und „Prisoners in Paradise“ (1991) mit ein. Für Letzteres waren ursprünglich die Stücke „Wild Child“ und „Don’t Know How To Love“ entstanden, die es dann aber nicht auf das Europe-Album schafften. Jetzt hat Marcello sie für sein inzwischen fünftes Solo-Album „Scaling up“ verwendet – neu arrangiert und aufgenommen. Die Eröffnungsnummer „Black Hole Star“ gibt bereits einen guten Eindruck, was da kommt: klassischer Hardrock, gitarrenlastig, melodisch. Neben hörbaren Europe-Einflüssen klingt auch der Stil von Marcellos erster Band Easy Action an, etwa bei „Blow by Blow“ oder „Fix me“. Besonders im Ohr bleiben Stücke, wie das radiotaugliche „Don’t miss you much“, die Up-Tempo-Nummer „Soldier down“, aber auch die obligatorische Ballade „Finger on the Trigger“.

Ove Arscholl

Der Popsänger Robbie Williams hat gerade eine neue Platte herausgebracht / Dem OZelot sagt er, warum seine Partyzeit vorbei ist und warum er dafür fast mit seinem Leben bezahlt hätte

03.11.2016

Die Finnen bringen mit der CD „Fairytales – Beste of 10 Years Edition“ ihre zweite Hitsammlung heraus

03.11.2016

Mit einem etwas überraschenden Stilwechsel treten die Kaiser Chiefs in diesem Jahr an: „Stay Together“ ist mehr was zum Tanzen.

03.11.2016
Anzeige