Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Kanye West: Aufregung um geheimes Konzert
Nachrichten Kultur Musik Kanye West: Aufregung um geheimes Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 10.06.2016
Anzeige
New York

Gerüchte über ein unangekündigtes Konzert des US-Rappers Kanye West haben in New York für Aufregung gesorgt.

Auf Twitter machten am Sonntagabend im Internet Gerüchte die Runde, dass der 38-Jährige ein spontanes Konzert geben werde, nachdem sein Auftritt bei einem Musikfestival auf Governors Island wetterbedingt abgesagt worden war. „Show um 2 Uhr ausverkauft“, twitterte der Rapper gegen 1 Uhr (Ortszeit) in der Nacht zum Montag.

Zahlreiche Fans strömten daraufhin zum Club Webster Hall in Manhattan, wo das Konzert stattfinden sollte. Laut einem Bericht der „New York Daily News“ erschienen dort mehr als 4000 Menschen, kletterten auf Autos und skandierten den Namen und Liedtexte des Musikers und Produzenten.

Angesichts des großen Andrangs schickte die Polizei die Fans schließlich nach Hause. Medienberichten zufolge suchte West ohne Erfolg nach anderen Clubs für die Show. Ob er ein Konzert mit der Webster Hall vorab abgesprochen hatte, blieb unklar.

dpa

Mehr zum Thema

Eigentlich bestimmt wildes Geigenspiel das Leben von David Garrett. Nun kommt ein juristisches Kapitel hinzu: Nach einer wechselhaften Beziehung verklagt ihn seine Ex-Partnerin und fordert Schadenersatz in Millionenhöhe. Der Stargeiger wehrt sich gegen die Vorwürfe.

08.06.2016

US-Sänger Bobby Brown (47) hat in einem TV-Interview unter Tränen über den Tod seiner Tochter Bobbi Kristina Brown gesprochen und Fehler als Vater eingeräumt.

09.06.2016

US-Country-Legende Loretta Lynn (84) hat nach dem Tod ihres ältesten Enkels ihre nächsten Konzerte abgesagt.

12.06.2016

Der „Rock am Ring“-Macher Marek Lieberberg hat nach dem wetterbedingten Abbruch des Festivals am Wochenende das Verhalten der Behörden in einem Zeitungsinterview kritisiert.

06.06.2016

Schwere Gewitter machen „Rock am Ring“ den Garaus. Zehntausende Fans treten am Sonntagvormittag vorzeitig den Heimweg an. Ob sie entschädigt werden, scheint noch fraglich. Der Veranstalter hätte das Festival gern weiterlaufen lassen.

09.06.2016

Der spanische Startenor José Carreras (69) singt bei Spielen seines Lieblingsvereins FC Barcelona gern mit den Fans im Fußballstadion mit. „Ich versuche, nicht zu laut zu sein.

06.06.2016
Anzeige