Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Keine Maut bezahlt: Rapper Ice-T von Polizei gestoppt
Nachrichten Kultur Musik Keine Maut bezahlt: Rapper Ice-T von Polizei gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 25.10.2018
Ice-T hat die Maut vergessen. Quelle: Szenes/EPA
New York

US-Rapper und Schauspieler Ice-T (60) ist in New York kurzzeitig festgehalten worden, weil er an einer Brücke keine Maut bezahlt hatte. Das berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf die Polizei.

„Die Cops wollten etwas mehr. Sie hätten auch nur einen Strafzettel schreiben können“, schrieb der Musiker später auf Twitter. Er finde es gut, dass die Menschen davon ausgehen, er bekomme von der Polizei eine Sonderbehandlung - nur weil er in der Fernsehserie „Law & Order“ einen Kriminalbeamten spiele.

Früher hatte Ice-T ein schwieriges Verhältnis zur Polizei - so spielte er vor 30 Jahren mit der Band Body Count den Song „Cop Killer“ ein, und eines seiner Alben trug den Titel „Gangsta Rap“ (2006).

dpa

Große Sorge um den „Star Wars“-Komponisten: John Williams ist ins Krankenhaus eingeliefert worden.

24.10.2018

In London ging die Weltpremiere des Queens-Film „Bohemian Rhapsody“ über die Bühne. Ein großer Fan der Band kam aus Deutschland.

24.10.2018

Drake ist gerade erst 32 geworden, zählt aber schon zu den erfolgreichsten Popmusikern aller Zeiten.

24.10.2018