Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Kylie Minogue singt für die Queen zum 90. Geburtstag
Nachrichten Kultur Musik Kylie Minogue singt für die Queen zum 90. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 14.04.2016
Anzeige
London

Die australische Sängerin Kylie Minogue (47, „I Should Be So Lucky“) wird der Queen ein Geburtstagsständchen singen. 

Wie der britische Sender ITV am Freitag bekanntgab, wird die 47-Jährige bei einer Show dabei sein, die am 15. Mai live vom Gelände von Schloss Windsor aus gesendet werden soll. Auch Tenor Andrea Bocelli, Opern-Sängerin Katherine Jenkins und Singer-Songwriter James Blunt sollen aus Anlass des 90. Geburtstags der Queen auftreten, den diese am 21. April feiert.

Auch Schauspielerin Helen Mirren soll in der Show dabei sein, sie gewann einen Oscar für ihre Darstellung von Königin Elizabeth II. in dem Film „The Queen“ aus dem Jahr 2006. 

dpa

Mehr zum Thema

In der Debatte um Satirefreiheit greift der Kabarettist Dieter Hallervorden (80) den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in einem Lied an.

11.04.2016

Dieter Hallervorden ist kein junger Wilder mehr. Aber die Kritik des türkischen Präsidenten regt ihn auf. Unter dem Motto „Jetzt erst recht“ hat er ein Lied geschrieben, mit dem er seine Solidarität für Jan Böhmermann zeigen will.

18.04.2016

Seit Tagen laufen auf zig Ebenen Diskussionen über das Schmähgedicht Böhmermanns gegen den türkischen Präsidenten Erdogan. Auch die Justiz beschäftigt sich damit. Nun fällt die für Donnerstag geplante nächste Ausgabe des „Neo Magazins Royale“ aus.

19.04.2016

25 Jahre Echo - und die deutsche Musikszene ist dabei. Wer am Donnerstagabend am lilafarbenen Teppich auftauchte - und wer Barbara Schöneberger ständig hinter der Bühne begleitet.

08.04.2016

Zur 25. Echo-Verleihung haben sich Stars wie Udo Lindenberg, Tim Bendzko, Anna Loos und ihre Band Silly Amy Macdonald und Namika in Berlin versammelt.

08.04.2016

Viele Talente verlassen Russland. Ein Grieche ist den Weg umgekehrt gegangen. hat im kulturbegeisterten Russland die Heimat für seine faszinierende Art des Musizierens gefunden.

08.04.2016
Anzeige