Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Liefers wäre „ein passabler Arzt geworden“

Berlin Liefers wäre „ein passabler Arzt geworden“

Aus Jan Josef Liefers (51), mittlerweile schon 14 Jahre der Gerichtsmediziner Professor Boerne im Münster-„Tatort“, hätte vielleicht auch ein Herr Doktor werden können.

Berlin. Aus Jan Josef Liefers (51), mittlerweile schon 14 Jahre der Gerichtsmediziner Professor Boerne im Münster-„Tatort“, hätte vielleicht auch ein Herr Doktor werden können. „Ich wäre ein passabler Arzt geworden“, sagte Liefers in einem Interview der Frauenzeitschrift „Emotion“.

„Schon vor der Rolle des Professors Boerne im "Tatort" habe ich mich für den menschlichen Körper interessiert.“ Auch die Musik gehört zu seinen Leidenschaften, macht aber nur einen Teil seines Berufslebens aus: „Ich benutze Musik wie Möbel“, sagte Liefers, der in der Band Radio Dora Gitarre spielt. „Beides muss kuschelig sein, bequem, nicht zu hart.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Georg Uecker ist ein Urgestein der „Lindenstraße“: Seit den Anfängen der Serie spielt er Dr. Carsten Flöter. Nun hat der Schauspieler seine HIV-Infektion publik gemacht - und sorgt damit für Gesprächsstoff.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.