Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Louis Tomlinson geht wegen Sorgerechts für Sohn vor Gericht

London Louis Tomlinson geht wegen Sorgerechts für Sohn vor Gericht

One-Direction-Sänger Louis Tomlinson (24) will US-Medien zufolge das geteilte Sorgerecht für seinen kleinen Sohn.

London. One-Direction-Sänger Louis Tomlinson (24) will US-Medien zufolge das geteilte Sorgerecht für seinen kleinen Sohn. Bei Gericht habe er einen entsprechenden Antrag gestellt, berichteten die Portale „TMZ.com“ und „People.com“. Eine Sprecherin des Sängers wollte dazu auf Anfrage keinen Kommentar abgeben.

Die Mutter seines im Januar geborenen Sohnes Freddie Reign ist die Stylistin Briana Jungwirth aus Los Angeles. Wie die US-Portale berichteten, sei die Mutter des Babys nach Angaben des 24-Jährigen „inkonsequent“ darin gewesen, ihm Zugang zu seinem Sohn zu gewähren. In Interviews und in sozialen Netzwerken hatte Tomlinson immer wieder betont, dass er viel Zeit mit Freddie verbringen wolle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Der kanadische Popstar Justin Bieber (22) hat sich beim Basketball den linken Knöchel verstaucht.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.